Ein Kranz schöner Melodien

Werner Compes

(* 22. April 1942 in Düsseldorf) ist deutscher Opernsänger (Tenor) und arbeitet in Düsseldorf auch als Gesangspädagoge, der zahlreiche Berufsanfänger, aber auch ausgebildete Sängerinnen und Sänger betreut. Außerdem wirkt er als Stimmbildner für Solisten und Chorsänger der Kantorei der Johannes-Kirche Düsseldorf und des Kammerchors Vox Bona in Bonn.

W. Compes feierte internationale Erfolge bei Opernkonzerten und TV-Produktionen; ebenso war er Gast auf zahlreichen Festspielen im In- und Ausland und wurde mehrfach ausgezeichnet.

Zum Abschluss seines einwöchigen Gesangs-Meisterkurses für Gesangstalente in der Jugendherberge Bad Zwischenahn präsentierte er interessierten Zuhörern das in dieser Woche einstudierte klassisch orientierte Programm.