Gartenpflege - und Kirchengrundreinigungsaktion 2018

Es war zum Glück nicht mehr so heiß, sondern angenehm warm, und die Sonne versteckte sich hinter ein paar Wolken. Abgesehen von vereinzelten Regentropfen beim Grillen war es auch trocken, also optimal, als sich am Samstag, 9. Juni 2018, die ersten Geschwister bei der Kirche einfanden, um sowohl unsere Kirche als auch die Außenanlagen wieder in Form zu bringen und ansehnlich zu gestalten.

Die kleinen Teams, die sich sonst der Kirchenreinigung annehmen, waren fast komplett vertreten, und es kamen auch noch weitere Glaubensgeschwister, um zu helfen.

Arbeit gab es mehr als genug, sodass die Zeit schnell, ja zu schnell verging.

Jeder hatte etwas zu Essen und Trinken mitgebracht um die geschwundenen Kräfte wieder zu stärken. Trotz Verletzung an der Hand versorgte der „Grillmeister“ Heinz-Ewald Vollmer die Gruppe mit leckeren Bratwürsten.

In den folgenden Tagen merkte noch mancher Aktions-Teilnehmer physisch, was er getan und geschafft hatte, zumal dies nicht gerade alltägliche Arbeiten waren, aber es überwog doch das gute Gefühl, einen positiven Beitrag zum Werk des Herrn und für die Gemeinschaft geleistet zu haben.

😊 Herzlichen Dank allen eifrigen Helfern 😊